Startseite Forums Forenrollenspielrunden DER Gemeinschaft des Wagens Würfelthread

Dieses Thema enthält 33 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Torshavn vor 1 Jahr, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 34)
  • Autor
    Beiträge
  • #1788

    Grimlor
    Teilnehmer

    Also dann versuche ich in der 2. Runde den Wolf auf Paladin zu treffen.
    Hier meine Würfe:

    Kriegskunst: W12+2W6 = 10+5+4 = 19

    Zweihandaxt: W12+3W6 = Gandalf+6+4+3 = 25

    Ich hoffe doch, der Wolf auf Paladin ist nun Geschichte 😀

    #1789

    TIE
    Teilnehmer

    Avina schießt auf den Wolf auf dem Felsen

    W12 = 5
    W6 = 6
    W6 = 6

    Endergebnis 17

    #1790

    Grimlor
    Teilnehmer

    Avina schießt auf den Wolf auf dem Felsen

    TIE, der Wolf vom Felsen ist jetzt auf dem Rücken von Paladin.

    So, mit der Entscheidung von TIE mit seinem CHA auf den gleichen Wolf zu schießen, auf den ich meinen Schlag setzten wollte, lasse ich TIE den vortritt. Wenn der Schuß daneben geht, dann haue ich auf den gleichen Wolf, ansonsten nehme ich mir den Wolf bei Heiftgrim und Olifgrim zur Brust.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 4 Monate von  Grimlor.
    #1792

    TIE
    Teilnehmer

    Wo steht das der Wolf auf Paladin landet?

    Der Wolf der sich den beiden Zwergen stellt greift nicht an, sondern springt über sie hinweg um in ihrem Rücken zu landen.

    Der Wolf auf dem Felsen macht sich lediglich sprungbereit, hat Paladin aber noch nicht erreicht.

    Reihenfolge war:

    Runde 2 Reihenfolge:

    1.Avina kann schießen
    2.Skalmargar und Heiftgrim machen einen Kriegskunstwurf (SG 14). Gelingt einem der beiden der Wurf, dürfen beide zuschlagen. Sonst ist erst der Wolf dran.
    3.Grimlor kann handeln

    D.h. evt. muss du überhaupt nicht mehr zuschlagen.

    #1793

    Grimlor
    Teilnehmer

    Hab Dir das Zitat aus dem Diskussionsthread nochmal rausgesucht TIE:

    Nun taucht ein vierter Wolf hinter Paladin oben auf dem Felsen auf. Der springt auf den Hobbit.

    Sind jetzt alle Klarheiten beseitigt? 😀

    #1794

    TIE
    Teilnehmer

    Er nimmt die Bedrohung in seinem Rücken erst wahr, als Grimlor eine Warnung ruft. Doch bevor sich Paladin umwenden kann, setzt der Wolf zum Sprung an.

    Das ist der letzte Ingame Post. Im Zusammenhang mit der vom SL festgelegten Handlungsreihenfolge gehe ich davon aus, dass der Wolf noch nicht gesprungen ist.

    #1795

    Joran
    Teilnehmer

    Naja, er ist noch nicht dazu gekommen, das „in game“ zu schreiben, hat es aber auf meine Frage im OFF (wg. hinter dem Rücken der Zwerge) schon klargestellt. Dieser Wolf hat von erhobener Position in unsere Richtung geschaut, war also wahrscheinlich nicht überrascht. Damit wird er auch eine Aktion in / am Ende der ersten Runde, eben den Sprung, haben.

    In meinem letzten Post „in game“ fiel sein Schatten auch schon im Sprung auf Heiftgrim. Da war er also schon in der Luft.

    Mit einem genialen Wurf würde Avina ihn ja vielleicht noch Mitten im Sprung treffen …

    Allerdings sind mein letzer Post und der von Skalmargar inhaltlich nicht ganz korrekt, weil wir beide davon ausgingen, der Wolf würde nicht nur bis zum Hobbit sondern weiter springen (siehe hierzu schon die drei Posts im Diskussions-Thread). Wenn gewünscht, kann ich meinen letzten Post IT auch noch etwas umschreiben, um es klarer zu formulieren.

    Vielleicht sollten wir
    – entweder im Würfelthread ganz konsequent NUR WÜRFELN und alles andere im Diskussionsthread besprechen
    – oder alles, was mit einem Kampf zu tun hat, NUR hier und nicht mehr im Diskussionsthread schreiben?
    Möglicherweise werden durch die Aufteilung der Fragen zur Situation, in der gewürfelt wird, auf zwei Threads sonst Missverständnisse gefördert?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 4 Monate von  Joran.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 4 Monate von  Joran.
    #1798

    TIE
    Teilnehmer

    Dann weiß ich nicht was ich machen soll weil die Lage unklar ist. Aus Charaktersicht zählen für mich zwei Posts. 1. die Handlungsreihenfolge und 2. der letze IT-Post des SL. Solange da keine Änderung erfolgt ist der Wolf noch nicht gesprungen. Alles andere sind Diskussionen im Off ohne Mehrwert, über das was noch passieren könnte.

    Er könnte es IT noch nicht geschrieben haben oder sich genauso im OT unpräzise ausgedrückt haben. Ich kann nicht eine Entscheidung Fällen wenn ich eine veraltete Grundlage habe. Es steht nunmal nicht da, dass er schon auf dem Hobbit gelandet, oder überhaupt gesprungen ist.

    Ich warte dann auf eine Klarstellung des SL. IT! Falls jetzt wieder gesagt wird im OT wäre es schon klargestellt worden.

    #1799

    Torshavn
    Moderator

    Also zwei Dinge vorweg:
    Bitte bitte nicht den Würfelthread für Diskussionen nutzen, dafür haben wir einen eigenen Thread. (wenn wir hier alles klar gestellt haben, werde ich die Posts löschen, die keine Würfelwürfe enthalten).

    Bitte bitte richtig lesen Grimlor. Und nicht für Verwirrung sorgen. Mein letzter Ingame- Post ist, in meinen Augen, eindeutig (TIE hat es schon richtig gelesen).

    Ich erläutere hier noch einmal die Situation, und hoffe es ist dann für alle klar (sonst weiß ich auch nicht mehr weiter):

    In der 1.Runde:
    Ihr stürmtet vom Trampelpfad auf die Straße. Für euch ergab sich folgendes Bild: Paladin hatte sich auf die andere Straßenseite zurückgezogen, im Rücken als Deckung einen großen Felsen. Die drei Ponys stehen zwischen ihm und dem Felsen in seinem Rücken. Er verteidigt sie mit einer Fackel und einem Langdolch gegen drei Wölfe, die ihn im Halbkreis von vorne bedrängen.
    Grimlor greift sich den einen und tötet ihn. Heiftgrim greift einen anderen an, sein Schlag geht fehl (Auge Saurons). Olifgrim setzt auf den selben Wolf nach, verfehlt aber auch (Auge Saurons). Dieser Wolf nutzt seinen Vorteil (durch die gewürfelten Augen Saurons) und springt über Heiftgrim und Olifgrim hinweg in ihren Rücken (Richtung Mitte der Straße).
    Avina kommt von der Seite zwischen den Bäumen hindurch auf die Straße und tötet den dritten von vorne angreifenden Wolf mit einem guten Pfeilschuss.
    Am Ende dieser Runde entdeckt Grimlor einen vierten Wolf, der oben auf dem Felsen steht, hinter Paladin. Er macht Avina brüllend darauf aufmerksam.

    In der 2.Runde
    Der vierte Wolf macht Anstalten vom Felsen aus auf Paladin zu springen. Ist er aber noch nicht.
    Avina als Bogenschützin hat die Handlungsoption und darf schießen.
    Heiftgrim und Olifgrim dürfen ihren, den zweiten Wolf, angreifen, wenn ihnen ein Wurf auf Kriegskunst gelingt. Heiftgrim hat den nicht geschafft. Olifgrim hat ihn geschafft und darf dementsprechend angreifen (was er auch getan hat). Durchaus auch schon unabhängig von Avinas Bogenschuss.
    Grimlor hat keinen direkten Gegner mehr (er hat den Wolf in Runde 1 erschlagen), muss also Wegstrecke zurücklegen um entweder, den Wolf bei Olifgrim und Heiftgrim anzugreifen oder sich in die Nähe von Paladin begeben um den vierten Wolf, der sich zum Sprung bereit macht, eventuell anzugreifen. Grimlor hat also im Augenblick keine Handlungsoption. Er ist Abhängig von Avinas Angriff (der noch stattfinden muss Ingame) und Olifgrims Angriff (der schon stattgefunden hat Ingame).

    Ich hoffe jetzt ist alles klar (diesen Post kopiere ich auch noch mal in den Diskussionsthread).

    #1801

    Torshavn
    Moderator

    Avina schießt auf den Wolf auf dem Felsen

    W12 = 5
    W6 = 6
    W6 = 6

    Endergebnis 17

    Das ist ein Treffer. Nicht herausragend. Aber durch die zwei ‚6‘er und den dadurch verursachten Zusatzschaden, tötest du den Wolf bevor er vom Felsen springen kann.

    Bitte einen Ingame- Post dazu. Dankeschön.

    #1809

    Grimlor
    Teilnehmer

    Hier mein Wurf auf Athletik (SG 14)

    Athletik (W12): Gandalf 12

    #1811

    Torshavn
    Moderator

    Hier meine Würfe:
    Kriegskunst: W12+2W6 = 10+5+4 = 19
    Zweihandaxt: W12+3W6 = Gandalf+6+4+3 = 25
    ?

    Athletik (W12): Gandalf 12

    Grimlor kann den Wolf bei Olifgrim und Heiftgrim ohne Probleme erreichen, und streckt ihn mit einem ausgezeichneten Schlag nieder.

    Bitte einen Ingame- Post

    #1834

    TIE
    Teilnehmer

    Avina Wahrnehmung

    W12= 7
    W6= 2
    W6= 3

    12

    Ich habe einfach mal gewürfelt (egal ob notwendig oder nicht), aber dann kann Torshavn das Ergebnis gleich für seinen nächsten Post verwenden (wenn es den notwendig sein sollte). Falls nicht, mache ich halt das was ich beschrieben habe…starre angestrengt in den Wald 😀

    #1835

    Grimlor
    Teilnehmer

    Hast recht TIE, ich würfel dann auch einfach mal…

    W12=10
    W6 =6
    W6 =6

    22

    …also einfach so starren ist bei mir nicht 😀

    #1837

    Torshavn
    Moderator

    Also wende ich mich der akuten Gefahr zu: Stampfer! Ich versuche abzuschätzen, ob ich mich ihm nähern kann oder ob er verängstigt auf mich losgehen würde.

    @joran, bitte einen Wurf auf Empathie

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 34)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.