Startseite Forums Forenrollenspielrunden DER Gemeinschaft des Wagens Diskussionsthread

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 278)
  • Autor
    Beiträge
  • #1328
    TIE
    Teilnehmer

    Ich warte erst einmal ab was Brys zu den Worten des Neuankömmlings sagt.

    Die sind ja doch sehr direkt. Ich werde für die Antwort mal den W12 würfeln und auf die Gandalfrune hoffen. 😀 (Wurf auf Empathie) vielleicht fällt mir ja was auf.

    [Edit]

    Nope wieder eine 6 :-/ mir fällt nichts auf.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 6 Monaten von TIE.
    #1330
    Grimlor
    Teilnehmer

    @TIE ja so ist halt die bekannt liebenswürdige Art der Zwerge 😉 Wenn sie ne Tür aufmachen, fallen sie mit der selben ins Haus 😀

    #1331
    TIE
    Teilnehmer

    @Grimlor

    Ich meinte eher diesen „strengen“ Blick und die Ansprache des Waldläufers an Brys.

    Ich trete mit ruhigen Schritten ein und blicke streng auf Brys.

    „Ich kenne euch irgendwoher Dunländer? Wo haben wir uns schonmal getroffen?“

    Offgame: Skulker hat Awarness 3 und Insight 1, ich möchte damit eine Reaktion provozieren.
    PS.: ich habe keine echten Regelkenntnisse und weiß nicht was ich zu würfeln habe ?

    Daher warte ich gespannt auf die Reaktion von Brys.

    #1332
    Grimlor
    Teilnehmer

    Oh ok, dann war mein schreiben mal wieder schneller als mein Kopf.

    #1333
    TIE
    Teilnehmer

    Macht ja nichts die beiden Aktionen haben sich ja überschnitten und was du über Zwerge und Türen sagst passt ja trotzdem…auch wenn ich das nicht gemeint hatte 😛

    #1352
    TIE
    Teilnehmer

    Kurze Verständnisfrage:

    Aus welcher Richtung sind die fahrenden Leute gekommen? Vielleicht habe ich es überlesen, aber ich dachte sie wären vor Joran und mir hergezogen, also von Süd nach Nord den Grünweg rauf.

    Müssten jetzt also nördlich von Bree sein!?

    #1353
    Torshavn
    Moderator

    Sie reisen den Grünweg bzw. die alte Südstrasse rauf und runter. Sind oftmals auch abseits der Strasse unterwegs. Oder halten auch mal mehrere Tage in der Nähe eines Weilers. Ihr müsst ihnen nicht zwingend begegnet sein.

    #1354
    TIE
    Teilnehmer

    Es ging mir mehr darum in welche Richtung wir reisen müssen um sie zu finden!?

    Ich dachte Norden, Joran geht davon aus das wir den Weg zurück nach Süden müssen?

    Was ist richtig, oder könnne wir das noch nicht sagen!?

    #1355
    Joran
    Teilnehmer

    Aufgrund der Aussagen von Brys, der nicht weiß, wohin die Truppe weitergezogen ist, ging ich jedenfalls davon aus, dass wir zu dem Tatort zurückreisen müssen, um die Spur wieder aufzunehmen (falls noch möglich) bzw. uns von dort aus durchzufragen. Außerdem hielt ich es für wahrscheinlicher, dass der Trupp mit seinen vermutlich eher langsamen Wagen den Grünweg verlassen hat oder nach Süden gezogen ist, denn sonst hätte Brys auf dem Weg nach Bree wahrscheinlich von ihnen gehört, Spuren gefunden (Lagerplätze etc.) oder sie sogar eingeholt. Zudem wären die Gaukler vermutlich nicht an Bree vorübergezogen, ohne dort halt zu machen. Das spricht für mich alles eher für Süden.

    Ich kann damit aber völlig falsch liegen, etwa wenn die Truppe Bree bewusst umgangen haben sollte, weil sie dort mit Problemen gerechnet haben könnte.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 5 Monaten von Joran.
    #1357
    TIE
    Teilnehmer

    Ich habe mir zu den Gründen noch keine Gedanken gemacht wo sie sein könnten.

    Ich dachte das hätte schon irgendwo gestanden und ich hab´s nur überlesen. Hab´ aber noch einmal nachgelesen, steht nirgendswo.

    Der Betrug fand südlich statt, Brys weis nicht wo sie hin sind und ich dachte wenn wir von Süden kommen (auf der Straße) hätten wir den Wagentroß sehen müssen!?

    Vielleicht weiß ja irgendwer in der großen Schankstube wo die Wagen sind?

    #1358
    Torshavn
    Moderator

    Findet es heraus. Fragen, Suchen…

    #1359
    Joran
    Teilnehmer

    Sie reisen den Grünweg bzw. die alte Südstrasse rauf und runter. Sind oftmals auch abseits der Strasse unterwegs. Oder halten auch mal mehrere Tage in der Nähe eines Weilers. Ihr müsst ihnen nicht zwingend begegnet sein.

    Ich glaube, das wurde auch andernorts schon einmal angedeutet, hab’s aber nicht mehr wiedergefunden. Darum gehe ich davon aus, dass wir jedenfalls erst nach Süden müssen.

    Wir können natürlich vorher noch in Bree fragen (z.B. unseren Wirt), ob der Wagenzug hier in den letzten Tagen durchgekommen / vorbeigezogen ist.

    Weil die Täter die Pferde von Brys gestohlen haben sollen, könnten sie sich natürlich auch „abgesetzt“ haben.

    #1360
    TIE
    Teilnehmer

    Vielleicht weiß ja irgendwer in der großen Schankstube wo die Wagen sind?

    Das war auch keine Frage an den SL sondern mehr ein Vorschlag an die Gruppe 😀

    Sie reisen den Grünweg bzw. die alte Südstrasse rauf und runter. Sind oftmals auch abseits der Strasse unterwegs. Oder halten auch mal mehrere Tage in der Nähe eines Weilers. Ihr müsst ihnen nicht zwingend begegnet sein.


    @Joran

    Das habe ich gelesen, hab´s aber als eine allgemeine Aussage vom SL abgetan ohne endgültigen Wahrheitsgehalt. Auf unserer Reise hätten wir eigentlich auf sie treffen müssen. Egal ob sie auch mal abseits des Weges unterwegs sind, oder nicht. Mit Wagen ist man nicht so mobil und die Spuren eines Wagentrecks sind eigentlich nicht zu übersehen. Die Leute sind auf Kundschaft angewiesen und werden sich nicht verstecken. Selbst wenn wir sie nicht von nahem gesehen haben, aber so ein Treck wird nach Einbruch der Dunkelheit mit Feuern, Beleuchtungen und dem ganzen drum und dran weit zu sehen sein.

    Wenn uns/mich Kinder usw. angesprochen haben müssten wir eigentlich ziemlich genau einordnen können wo die Wagen sind. Vor oder hinter Bree auf der Straße. Irgendwer wird schon erzählt haben wann die Wagen vor Ort waren, ob sie vor oder hinter uns waren, nach Norden oder Süden gezogen sind usw. das sind ja lebendige Gespräche.

    Wir hätten die Anreise doch ausspielen sollen 😛

    #1361
    Joran
    Teilnehmer

    Dann hätten wir das Abenteuer aber alleine angefangen und wären vermutlich in irendeinem Straßengraben verbluetet. … Außerdem hätte ich überwiegend über Heiftgrims schmerzende Füße, Heiftgrims Sehnsucht nach Bier und Bett, Heiftgrims Groll auf das schlechte Wetter, Heiftgrims Ringen mit dem Pony usw usw schreiben müssen. Wer will das denn lesen? 😛

    Nein, wir müssen sie nicht gesehen haben. Die Dörfer liegen ggf. ein Stück abseits des Weges. Wenn der Wagentreck die Strecke regelmäßig auf und ab fährt, kennen sie sich in der Region auch gut aus, wissen wo es sich lohnt, den Weg zu verlassen, wo es geschützte (von der Straße nicht einsichtige) Plätze zum Lagern gibt usw. Vielleicht haben Dir die Kinder nicht erzählt, wann genau die Wagen da waren oder nicht in jedem Ort, so dass wir eine Richtung nicht ausmachen können.

    Und Radspuren wird es auf dem Grünweg auch sonst geben von Händlern, Bauern usw. Wie hätten wir die klar zuordnen sollen?

    Ungeachtet dessen: Wenn wir hier in Bree nichts gegenteiliges feststellen können reicht die Richtung Süden für’s erste doch völlig aus. Alles weitere finden wir schon auf dem Weg heraus. Du weißt doch: „Du betrittst die Straße und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst, kann man nicht wissen, wohin sie dich tragen.“ Also warum sollten wir jetzt schon das Ziel ganz genau festlegen wollen?

    #1362
    Grimlor
    Teilnehmer

    Also mein Zwerg hat die Nase voll und es wäre Unklug wenn ich zum Bekannten von Brys an die Theke gehe, am besten ist wenn Hirgon in den Schankraum geht, er kennt Ihn ja auch.

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 278)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.