Startseite Forums Der Eine Ring Forenrollenspielrunde Antwort auf: Forenrollenspielrunde

#919
Joran
Teilnehmer

@Skalmargar
Ich habe das genauso verstanden wie Du: Der SC erhält entweder einen Vorteil oder eine Belohnung, je nachdem wie Du Dich hinsichtlich HM / WH entscheidest. So bildet es m.E. auch der von TIE verlinkte Generator ab.

Du solltest nach meiner Erinnerung aus den Con-Runden darauf achten, dass Dein Belastungswert deutlich unter dem Ausdauerwert bleibt. Wirst Du im Kampf getroffen, verlierst Du regelmäßig Ausdauerpunkte. Fällt die aktuelle Ausdauer unter den Erschöpfungswert, erhältst Du deutliche Abzüge im Kampf.

Das ist das von mir oben angesprochene Problem, wenn man die Standardausrüstung in die Belastung einrechnet (mein Beispiel mit dem PreGen-Char Trotter). Da heisst es wohl oder übel die Ausrüstung herunterfahren, z.B. Lederkappe statt Helm, ggf. auf den Speer verzichten etc. Bisher hatte ich auch nur die Sommerausrüstung (2) berücksichtigt, aber wenn die Abenteurer Ende September im 10. Jahr nach der Schlacht der Fünf Heere starten (ich hatte das so in Erinnerung, dass sich die Angabe Ende Septmeber auf den Beginn der Forenrunde RL bezog), dann brauchen wir tatsächlich die Winterausrüstung (6)!

Ich klage ja auch ein bisschen, aber es ist immer die Frage, was man im Rollenspiel erreichen will. Eine Einschränkung der SCs kann für das Spiel auch nützlich sein. Später kann man auch leichtere Rüstungen oder Waffen finden, die das Problem dann reduzieren. Wir stehen ja noch ganz am Anfang.