Startseite Forums Forenrollenspielrunden DER Gemeinschaft des Wagens Spielthread Antwort auf: DER Gemeinschaft des Wagens Spielthread

#1534
Joran
Teilnehmer

Heiftgrim – Auf der Straße nach Süden

Verdutzt blicke ich Avina an. „Natürlich suche ich selbst nach den Relikten der Ahnen meines Volkes. Das könnte man als ‚Ruf‘ beschreiben. Aber ich will niemanden bestehlen, der rechtmäßig in ihrem Besitz ist. Natürlich gräbt unser Volk in den Tiefen der Erde nach ihren Schätzen. Auch das könnte mancher vielleicht als eine Art ‚Ruf‘ bezeichnen. Aber auch hier geht es darum, die Wunder sichtbar zu machen und mit unserer Kunstfertigkeit zu vergrößern. Wir trachten nicht danach, sie einem anderen wegzunehmen. … Was Avina beschreibt ist der Fluch des Drachen! … Selbst die Besten können ihm erliegen! … Ich habe es im Erebor gesehen.“

„Solch übler Zauber mag manchen Dingen anhaften, Avina. Aber es ist dann nicht das edle Erz oder der reine Stein, von dem solch Verlangen ausgeht. Es ist ein Fluch, der dem Ding erst von einem lebenden Wesen angeheftet wurde.“

„Und Du hast Recht: Viele dieser Zauber sind sehr alt, manche sind bekannt, manche schlummern im Verborgenen. Wer mit ihnen in Berührung kommt, den verändern sie. Der Fluss im Düsterwald soll solche Kräfte haben. Einer von Thorin Eichenschilds Gefährten ist auf dem Zug zum Erebor dort hineingefallen und wurde von dem Zauber erfasst. Ich glaube nicht, dass diese Kraft aus dem Fluss entsprungen ist. Irgendjemand oder irgendetwas hat den Zauber auf das Gewässer gelegt. Niemand kann sicher sagen, wer es war. Jedenfalls ist es böse. … Man sagt, selbst von den Gebeinen des Drachen im Langen See bei Esgaroth würden noch böse Zauberkräfte ausgehen. Die Menschen meiden diesen Ort. … Es muss kein Elb oder Drache direkt einen Zauber auf den Zwerg gewirkt haben. Er mag nur mit etwas in Berührung gekommen sein, dem ein solcher Zauber anhaftete. … WENN Brys von einem Zwerg ausgeraubt wurde, dann muss es dafür einen Grund geben, der über die einfache Verlockung, ein paar Münzen einzustreichen, hinausgeht. Du wirst schon sehen! … Wäre ich nicht dieser Überzeugung, dann würde sich diese Jagd kaum lohnen. … Ich will herausfinden, was hinter alldem steckt!“

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre von Joran.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre von Joran.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre von Joran.