Startseite Forums Forenrollenspielrunden DER Gemeinschaft des Wagens Spielthread Antwort auf: DER Gemeinschaft des Wagens Spielthread

#1520
TIE
Teilnehmer

Avina– Vor den Toren von Bree

Mit dem stillen Lächeln der Vorfreude auf meinem Gesicht folge ich dem Tross aus Mensch und Zwerg hinaus aus Bree, zurück in die wilden Weiten des Landes. Es ist vielleicht keine Last die von meinen Schultern fällt als wir die Tore von Bree hinter uns lassen, aber wieder unterwegs zu sein fühlt sich gut an. Gasthäuser und Betten hin oder her hier draußen ist es doch am schönsten.

Die langschäftige Axt als Wanderstock nutzend gehe ich neben Stampfer her.

„Herr Heiftgrim hier hat recht, wir haben nur Geschichten gehört, so wie die Breeländer sich über uns Geschichten erzählen würden. Eine Gruppe aus Pony´s, Menschen und Zwergen welche die Stadt im Morgengrauen verlassen haben. Mehr haben wir nicht von dem Tross gehört und gesehen haben wir ihn schon gar nicht, auch keine Spuren. Wenn dann müssen sie abseits der Wege unterwegs sein. Was wir hörten klang nach fahrendem Volk, Gaukler, Tierbändiger, aber nicht nach Dieben, Falschspielern oder Mördern.“

„Wenn ich es mir recht überlege wird wohl Wasser für so einen Tross das wichtigste sein, die Tiere müssen versorgt werden. Vielleicht sollten wir da suchen wo es abgeschiedene Wasserplätze gibt an denen so ein Tross lagern und rasten kann. Ich weiß nicht viel von Wagen und was sie laden können, aber viel Wasser ist sperrig. Ich könnte mir vorstellen das ihre Vorräte begrenzt sind und regelmäßig aufgefüllt werden müssen. Wenn wir ihre Spuren einmal gefunden haben, werden wir sie kaum wieder verlieren können!“

Dann rufe ich unserem Führer zu:

„Was meint ihr Skulker, gibt es hier geeignete Wasserstellen oder Flußläufe welche ein Tross mit Wagen ungesehen erreichen kann, die nicht zu weit abseits vom Weg abliegen, aber dennoch so abgeschieden sind, dass man keine unnötigen Fährten hinterlässt!?“

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 8 Monaten von TIE.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 8 Monaten von TIE.