Startseite Forums Forenrollenspielrunden DER Gemeinschaft des Wagens Spielthread Antwort auf: DER Gemeinschaft des Wagens Spielthread

#1260
Joran
Teilnehmer

Heiftgrim – ‚Zum Tänzelnden Pony‘ – kleine Schankstube

Ich stapfe in die kleine Schankstube und stelle meine Harfe sorgsam in eine Ecke des Raumes, wo sie geschützt steht. Dabei lasse ich meinen Blick durch den Raum schweifen. Der Wirt hat die Getränke herübergebracht. Alle scheinen anwesend mit Ausnahme des singfreudigen Grímlor.

Eigentlich scheint alles in bester Ordnung: Avina wirkt in der kleineren Stube ein wenig entspannter. Brys scheint sich beruhigt zu haben und trägt einen sauberen Verband … Das ist offensichtlich Avina’s Werk. Brys wirkt ein wenig blass um die Nase, aber das ist wohl nicht weiter verwunderlich … bei einem Menschen. Bestens!

Dennoch scheint das Gespräch ein wenig ins Stocken geraten zu sein. Die Leichtigkeit von vorhin scheint in der großen Schankstube geblieben zu sein. Die Humpen stehen unberüht auf dem Tisch. Entweder hat Brys mit seinem Bericht noch nicht begonnen oder die Anwesenden sind wegen irgendeines Teils der Schilderung betreten. Eine Lücke, die es zu füllen gilt? Kein Moment für Trinklieder!

„Es ist schön, dass es Euch besser geht, Brys! Ihr habt Glück, auf uns getroffen zu sein: Avina hat wahrlich heilende Hände. Offenbar haben die Tiefen des Waldes ein wenig von Yvanna’s Segen auf Dich gebracht, Avina. Möge Dir dieser erhalten bleiben!“, lobe ich bewusst die Leistung meiner Gefährtin, um ihr Ansehen bei den Anwesenden zu mehren.

Nach einem kurzen Moment, in dem meine Worte Wirkung entfalten sollen, fahre ich an Brys gewandt fort:

„Ihr seht Brys, die meisten meines Volkes … und ihrer Freunde …“, füge ich mit einem Blick auf Avina hinzu,„… sind aufrichtig und anständig. Wenn Euch ein Zwerg Leid zugefügt haben sollte, will ich dieses Unrecht gerne mildern: Seid heute abend mein Gast. Lauscht unserer Musik, esst eine gute Mahlzeit mit uns. Ihr seht so aus, als käme Eurem Magen ein kleiner Ausgleich zu dem starken Bier des Tänzelnden Pony’s durchaus gelegen. Dann ruht eine Nacht, um wieder zu Kräfeten zu kommen, und morgen wird Avina sicher gerne noch einmal nach Eurer Wunde sehen.“

  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 5 Monaten von Joran.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahre, 4 Monaten von Joran.