Author Archives: Torshavn

Other Minds 20 erschienen

Das englischsprachige OnlineRollenspielMagazin ‚Other Minds 20‘ ist gerade erschienen. Ihr findet darin:

– ‚Tainted Treasure‘ by José Enrique Vacas de la Rosa. Ideas and rules for handling tainted treasures in TOR
– ‚Creatures of Middle-earth: ‚Ogres‘ by Thomas Morwinsky. Background and rules for a new monster in Middle-earth for use with MERP, TOR and AME
– ‚Creatures of Middle-earth: ‚Were-worms of the West‘ by Brian Seligman. A new creature for Middle-earth for use with AME.
– ‚Orc-tribes of Wilderland‘ by José Enrique Vacas de la Rosa. Ideas for more orcish variety in Wilderland for use with TOR.
– ‚Harondor TA 1645‘ by Galendae. A great article about this province of Gondor and accompanying background to the even more fabulous map of the same region.
– ‚Hobbit migrations‘ by Thomas Morwinsky. background about the various areas settled by Hobbits throughout the Third Age, together with a bit of demographics.

Hier geht’s zum Download: http://www.otherminds.net/downloads/other-minds/other-minds-magazine-issue-20.pdf/view?fbclid=IwAR0ZzCZ44Alk-8A3goX__-3dSfBtC5Cg9VLZqMLoPEClG_i_KFE-dbZ4wxA

‚Der Fall von Gondolin‘ Leserunde

Nach dem wir im letzten Jahr zum 125. Geburtstag von J.R.R.Tolkien alle Mittelerdegeschichten bei Bella’s Wonderworld gemeinsam gelesen haben, gibt es jetzt noch einen Nachschlag:

Ab dem 30.November 2018 lesen wir zusammen ‚Der Fall von Gondolin‘:

https://www.bellaswonderworld.de/forum_/leserunden/ankuendigung-leserunde-zu-der-fall-von-gondolin-von-j-r-r-tolkien/

Vielleicht hat ja jemand Lust und Zeit sich der Leserunde anzuschließen.

10 Jahre MittelerdeCon

Zum 10. Mal öffnet der MittelerdeCon in diesem Jahr im Rahmen des 19.PhantastiCon seine Pforten am 15./16.09.2018 in der Sporthallle der JSK Jügesheim, Weiskircher Straße 42, 63110 Rodgau.

Von 10 Uhr Morgens, bis 18 Uhr am darauf folgenden Tag darf nach Belieben gezockt werden.
Rollenspiel-, Tabletop- und Buchhändler (alt & neu) bieten Interessantes für Spieler, Sammler und Fans.

Unsere preisgünstige Küche sorgt für das leibliche Wohl. Schlafmöglichkeiten für Schlafsack und Isomatte sind vorhanden. Duschen können auch genutzt werden.

Zum Jubiläum bieten wir Rollenspielrunden in Tolkiens Welt: das neue bisher unveröffentlichte RPG MEGS MittelErdeGamingSystem; das gerade in deutscher Übersetzung erschienene ‚Abenteuer in Mittelerde‘; aber auch klassische System wie MERS und Rolemaster; und das wunderbare ‚Der Eine Ring‘.

Vorträge von Thomas Morwinsky (Herausgeber ‚Other Minds‘), Christoph Hirsch Deutsche Tolkien Gesellschaft), Mario Truant (Verleger ‚Abenteuer in Mittelerde‘) vertiefen die Mittelerdehintergründe für Rollenspieler.

Die Deutsche Tolkien Gesellschaft, vertreten durch den Rhein Main Stammtisch ‚Die Grauen Frankfurten‘, gestaltet einen Infostand und bietet Brettspiele in Tolkiens Welt an.

Der Eintritt beträgt für beide Tage 6,-€, für Samstag 4,-€, für Sonntag 3,-€. Vorab angemeldete Spielleiter zahlen 2,50€.

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Angeboten findet Ihr in unserem Forum oder einfach hier klicken: http://www.pgrev.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=1353

Für Spieler- und Spielleiteranmeldung wendet Euch bitte an abbenhaus@pgrev.de

PhantastiCon 19 / MittelerdeCon 10:
Sporthalle der JSK Jügesheim,Weiskircherstraße 42, 63110 Rodgau Jügesheim

Eine weitere Rezi zu ‚Abenteuer in Mittelerde Spielerhandbuch‘

Fjorim hat sich das neue deutschsprachige Regelwerk zu Tolkiens Welt, ‚Abenteuer in Mittelerde Spielerhandbuch‘ aus dem Truant Verlag näher angeschaut:

Das nächste und aktuell wieder einzige Rollenspiel in Mittelerde ist auf dem deutschen Markt erschienen. 

Aber ist es gut?
Ist es mit der dafür verwendeten D&D E5 auch immer noch ein Spiel in Mittelerde oder wurde es in einen hoch trabenden Fantasie Brei verwandelt, wo man die Wirkungen verschiedener Autoren klar heraus sieht, wie die Wagen in einer Parade zu Karneval?

Gut mag sein das diese Metapher nicht jedem zusagt, aber diese Angst habe ich bei einem Spiel schon, das einen klaren Weg zum „Superhelden“-„Legenden“ Spiel hat und das in einer so basischen Welt wie Mittelerde, in der Magie etwas Subtiles und einfaches ist und nicht jeder Zauberer mit Blitzen um sich wirft.

Ich habe mir die Zeit genommen und mir das Spielerhandbuch etwas genauer angesehen und mir meine ganz eigene Meinung zu bilden.

Zum aktuellen Zeitpunkt wurde das Spiel noch nicht von einer Gruppe mit mir getestet. Dies wird aber Zeitnah nachgeholt…

Wer die Rezension ganz lesen möchte, kann das auf Fjorims Fanpage tun:

https://the-one-ring-rollenspielgruppe.jimdo.com/2018/06/21/abenteuer-in-mittelerde-alles-neu-alles-gut/