Startseite Forums Forenrollenspielrunden DER Gemeinschaft des Wagens Spielthread Antwort auf: DER Gemeinschaft des Wagens Spielthread

#1104
Joran
Teilnehmer

Heiftgrim – ‚Zum Tänzelnden Pony‘ – Stall

Ich gehe unter dem Nasenschild des Gasthofs hindurch in Richtung Stall und ziehe mein eigenes Pony hinter mir her, dessen Stimmung dem fröhlichen Abbild über ihm so wenig gleicht wie ein Esel einem Schlachtross.

„Eigentlich solltest Du Dich doch über einen trockenen Platz und ein Viertel Fuder Heu freuen!“, fluche ich, während Avina über mich lacht. Im Stall angekommen, spreche ich mit einem Knecht und regele alles nötige. Dann greife ich mir das Bündel mit den wertvollen Teilen und schultere meine Harfe. Den Rest wird der Knecht auf unser Zimmer bringen.

„Lass uns endlich von der Straße kommen, Avina. Du bist jung, aber meine Füße fühlen sich so platt an, wie die einer Ente … einer ALTEN Ente! Und meine Kehle wird plötzlich ganz trocken…“

Ich gebe meinem Pony zum Abschied noch einen Klaps, was dieses mit einem zum Tritt erhobenen Huf quittiert, dann strebe ich eilig in Richtung der ersehnten Schankstube.

Als ich die Tür öffne höre ich laute Stimmen, unverkennbar sonorige Stimmen … Zwergenstimmen! Ein Grinsen stielt sich auf meine Lippen … nun fühle ich mich dem Ered Luin endlich nahe!